Taste of Scotland > Tastings > Lost Destilleries

Etliche Destillerien wurden im Laufe der Zeit aufgegeben. Aufgrund der teilweise sehr langen Lagerzeit haben wir aber selbst heute noch die Möglichkeit, Whisky aus Brennereien zu genießen, die bereits in den 70er- oder 80er-Jahren ihre Pforten für immer geschlossen haben.

 

Während es in den vergangenen Jahren gelungen ist, knapp 20 dieser 'Lost Distilleries' bei Taste of Scotland zu verkosten, gehen diese seltenen Abfüllungen langsam aber sicher aus und einige dieser Flaschen erzielen mittlerweile nahezu vierstellige Preise.

 

In 2018 wird dieser Club deshalb pausieren. Der Plan ist jedoch, daß es noch einmal zu einer Auflage kommen soll - und wenn es sich dabei 'nur' um ein best-of der bisherigen Ausgaben handelt.